Werde
Facebook-Fan
und gewinne
mit etwas Glück
einen Segeltörn

Glasierte Mumme-Ente

 

Zutaten:

75 ml Mumme
1 Ente, ca. 2,5 kg
250 g Suppengrün
2 kl. Zwiebeln
600 g Hähnchenflügel
800 ml Geflügelfond
1 EL Speisestärke
Salz und grober Pfeffer
… die klassischen Beilagen wie Knödel und Rotkohl

 

Zubereitung:

Die Ente zuerst an den Keulen, dann an den Flügeln zusammenbinden und salzen. Auf eine Fettpfanne legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) zwei Stunden rbaten. Dabei mehrere Male mit dem Bratensaft begießen.

Suppengrün und Zwiebeln grob würfeln. Hähnchenflügel zusammen mit dem Gemüse in einem Topf stark rösten. Mit Geflügelfond ablöschen, salzen und ca. eine Stunde bei schwacher Hitze einkochen lassen.

Soße durch ein Sieb geben, Stärke mit etwas Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Mumme mit Pfeffer würzen und die Ente 10 Minuten vor Ende der Garzeit damit bepinseln.